Leitbild
Die richtige Ernährung ist der Grundstock für ein langes, gesundes und vitales Leben.

Seit 23 Jahren arbeitet Birgit im Fleischereigewerbe. Als ehemalige Filialleiterin eines Fleischereibetriebes bringt Sie alle Voraussetzungen, Schulungen und Kenntnisse mit welche für einen ehrlichen BARF-Shop stehen sollten. Im Jahr 2015 fiel dann die gemeinschaftliche Entscheidung, einen BARF-Shop in Leibnitz zu eröffnen, um eine rundum gesunde Ernährung von Hunden und Katzen möglich zu machen.

Mittlerweile sind wir stolz auf unser großes Angebot an Fleisch und Kauartikeln, das zu 100% aus Österreich stammt. Die Tiere sind in Österreich geboren, aufgewachsen und geschlachtet, sowie nachhaltig verarbeitet worden.

Daher unser Leitsatz:
Nachhaltigkeit und rundum zufriedene Kunden auf 2, sowie auf 4 Beinen stehen an erster Stelle!

Unsere Motivation
Unsere Mira kam im Jahr 2007 sehr plötzlich und unerwartet in unser Leben. In einer kalten Novembernacht lag die wunderschöne Magyar Viszla Dame frierend, verängstigt und total abgemagert hinter unserem Holzlager. Es bedurfte mehrere Annäherungsversuche an die Hündin, um ihr Vertrauen zu gewinnen.

Nach dieser Hürde hat es jedoch auch nicht lange gedauert und Mira war mehr als nur ein Hund. Sie wurde zur Freundin, einer Vertrauten und einem vollwertigen Familienmitglied. Im Jahr 2013 kam die Schreckensnachricht: Weißer Mastzellenkrebs. Miras Körper war übersäht von Tumoren.
Es war ein Schock für unsere ganze Familie, unsere liebe Tierärztin Frau Dr. Irgang aber empfahl uns zu „barfen“. Barfen!? Noch nie gehört!

Durch das umstellen auf die sogenannte „Biologisch artgerechte Rohfütterung“ könnten wir die Ausbreitung des Tumors nahezu stoppen!
Aufgrund der späten Diagnose hat Mira am 25.10.2014 den Kampf gegen den Krebs dennoch verloren.

Es war eine Katastrophe für uns, jedoch lehrte es uns, dass die richtige Ernährung eines Hundes einen großen Teil zu seiner Gesundheit uns seinem Wohlbefinden beiträgt.

Darum barfen wir.

https://www.facebook.com/4bein/